Ein Dach für den Eingangsbereich

Eingangsbereich überdacht

Ein überdachter Eingangsbereich schützt Ihre Räume vor Verschmutzung und Nässe und kann Ihr Haus auch optisch aufwerten.

Schützen Sie Ihren Eingangsbereich vor Regen und Schnee

Schon ein kleines offenes Vordach über der Haustür schützt den Eingang vor Niederschlägen und Verschmutzung. Ihre Haustür wird vor Witterungseinflüssen und starker Sonneneinstrahlung verschont.

Wenn der Platz es zulässt, können Sie auch eine geschlossene Version wählen. Es entsteht zusätzlicher Platz für Ihre nassen Gummistiefel, den “Friesennerz” und anderer Utensilien, die man nicht gerne mit ins Haus nimmt.

Auch ein Unterstellplatz für das Fahrrad, den Kinderwagen oder Einkaufstrolley ist bei entsprechender Größe möglich. Wählen Sie Variationen aus verschiedenen Dachformen und Konstruktionen. Auch farblich können Sie die Eingangsüberdachung auf Ihr Haus abstimmen.

Überdachung Eingangsbereich